BSC Sieger des Burgenlandpokal 2018/2019

Ein langer Weg ins Finale und ein noch längerer weg zum Pokalsieg wurde am Ende erfolgreich gestaltet.

Der BSC wurde durch 2 schnelle Gegentore überrascht und lag schnell 2:0 zurück, doch aufgeben war nicht, schnell gelang der Anschlusstreffer durch Lucas Hoffmann und in der 2.Halbzeit konnte man das Pokalspiel sogar durch Tore von Matthias Meissner drehen. Am Ende wurde man der Favoriten Rolle gerecht und gewann mit 2:3. Somit konnte man sich den Pokalsieg holen und ist zurecht Burgenlandpokalsieger 2018/19.

Der Weg ins Finale :

 

  • 2.Runde       08.09.18  SV Hohenmölsen - BSC 99 Laucha 0:1        (M. Meissner)
  • Achtelfinale  13.10.18   ZWK Karsdorf - BSC 99 Laucha     0:11       (4x M. Meissner,  5x L. Hoffmann, S. Spitzer und 1x Eigentor)
  • Viertelfinale  24.11.18   BSC 99 Laucha - SV Großgrimma   2:1 n.V. ( C. Schumann, T. Elste)
  • Halbfinale     22.04.19   SV Burgwerben - BSC 99 Laucha  1:2        (A. Saal)
  • Finale          10.06.19  FC ZWK Nebra - BSC 99 Laucha 2:3 (L.Hoffmnann, 2x M.Meissner)